Die neuesten Artikel

einfach Gärtnern|lecker Kochen und Backen|gesund leben | Rückblick oder bereits angekommen? - einfach Gärtnern|lecker Kochen und Backen|gesund leben
697
post-template-default,single,single-post,postid-697,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive

Rückblick oder bereits angekommen?

Rückblick oder bereits angekommen?

Hängen Sie noch in den Erinnerungen an 2013 fest oder sind Sie bereits in 2014 angekommen?

2013 war für viele ein sehr ereignisreiches Jahr. Zahlreiche Katastrophen schafften es in die Toplisten unseres eigenen Erlebnis-Rankings. Doch auch viele gute Eindrücke waren und sind dabei. Gerade die Katastrophen haben uns wieder einmal gezeigt, wie schnell wir alle auf die ureigensten Grundbedürfnisse “herunter geholt” werden. Vielen Dank an alle Helfer, die spontan und ohne gross zu fragen, überall zur Stelle waren.

Nun weiss ich nicht, was bei Ihnen in 2013 alles so los war. Vielleicht ist ja auch gar nichts so Grossartiges passiert. Vielleicht haben Sie auch den Eindruck, dass Sie auf der Stelle getreten sind.  Was es auch immer ist, wie es Ihnen heute geht, ist ein Resultat von dem, was war. Und genau das ist Vergangenheit. Nutzen wir den Beginn des neuen Jahres, um den Plan für dieses neue Jahr zu machen und den Schwung, der so ein Jahreswechsel inne hat.

Stellen Sie sich vor, heute ist der 2. Januar 2015. Wie sieht 2014 rückblickend aus?

Jetzt ist der Moment, die Richtung zu bestimmen. Unvorhergesehenes wird immer passieren, doch den Fokus bestimmen Sie, nur Sie.  Dabei spielt eine grosse Rolle, was einem selbst wichtig ist.

Was ist Ihnen wichtig?

… wirklich wichtig? Stellen Sie sich die Frage ganz bewusst und schreiben Sie auf, was es ist.  Sagen Sie nicht, es ist der Weltfrieden. Das wollen wir alle. Doch was ist es direkt bei Ihnen, um Sie herum? Seien Sie bitte ehrlich zu sich.

Manch einer bastelt sich Ziele fürs neue Jahr. Doch wenn ich 10 000 € pro Monat verdienen möchte und mir gleichzeitig wichtig ist, täglich Stunden auf dem Sofa herum zu lümmeln, dann muss der Plan schon sehr gut sein.  Naja, ein Bankraub wäre da wohl die beste Lösung 😉  Scherz beiseite … ich denke, Sie wissen, was ich meine.
Gestalten Sie das kommende Jahr (gedanklich) so, als ob es bereits vorüber sei.  Und denken sie GROSS. Dann haben Sie 12 Monate Zeit, dies alles zu verwirklichen.

Kann natürlich auch sein, sie lassen sich gern treiben oder/und fremd bestimmen. Auch ok, dann ist eben genau das Ihr Leben. Doch beschweren Sie sich nicht, Sie bekommen genau das, was Sie wollen. Aber mit den 10 000 € wird’s dann wohl nichts. 😉

Und in diesem Sinne hole ich mir jetzt noch einen Kaffee und geniesse den Moment. Lassen Sie mich teilhaben an dem, was Ihnen wichtig ist und was sich bei Ihnen ereignen soll. Gern als Kommentar zu diesem Artikel.  Alles alles Gute.

Share
Sei die/der Erste, die/der einen Kommentar hinterläßt

Hinterlasse einen Kommentar

*