Die neuesten Artikel

einfach Gärtnern|lecker Kochen und Backen|gesund leben | Falscher Marzipankuchen - einfach Gärtnern|lecker Kochen und Backen|gesund leben
17371
post-template-default,single,single-post,postid-17371,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive

Falscher Marzipankuchen

Falscher Marzipankuchen

Zutaten:
Teig:
180 g Butter
180 g Zucker
3 Eier
259 g Mehl
50 g Kakao
1 TL Natron
150 ml saure Sahne
Belag:
250 g Butter
200 g Zucker
250 g Grieß
2 EL Rum
1/2 Fläschchen Bittermandelaroma
1/2 Tasse Milch
Sckokoguß:
6 EL Puderzucker
1 Ei
2 EL Kakao
125 g Kokosfett
2 EL Rum
Zubereitung:
Butter, Zucker und Eier schaumig schlagen. Mehl und Kakao darüber sieben. Natron in der sauren Sahne auflösen, zugeben und alles gut verrühren. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und bei 250 °C 10-15 Minuten backen. Auskühlen lassen.
Für den Belag Butter zerlassen, Zucker darin auflösen, Grieß und Milch einrühren, aufkochen lassen und ausquellen lassen, Aroma hinzufügen und sehr schnell auf den gebackenen Boden geben. Alles mit dem Schokoguß überziehen. Dafür den Puderzucker mit dem Ei verrühren, Kakao und Rum zugeben und das zerlassene, etwas abgekühlte Kokosfett löffelweise zugeben und rühren.

Share
Sei die/der Erste, die/der einen Kommentar hinterläßt

Hinterlasse einen Kommentar

*